Kümmern Sie sich zuerst, um Ihre Vergiftungserscheinungen (Wohn-, Zahn- oder Umweltgifte laut Dr. Daunderer) je nach Krankheitssymptom

und ernähren Sie sich nach Dr. med. Max Otto Bruker vollwertig.

Die Grundlage der Gesundheit ist eine vitalstoffreiche, vollwertige Ernährung, ohne Gifte, also aus Ihrem Garten oder einem Reformhaus in Bio-Qualität.

Jegliche Giftzufuhr auf die man Einfluss nehmen kann, sollte gestoppt werden.(z.B. Fluoridzahnpasta, Jodsalz, Fertignahrung aus dem Supermarkt)

Machen Sie nicht das, was Alle machen und werden sie irgendwann krank.

NEIN - werden sie gesund und informieren sie sich bei neutralen Stellen. (www.ggb-lahnstein.de)

Lassen Sie sich nicht beirren von Menschen, die darüber nicht mehr nachdenken wollen oder können.

Es gibt sehr Viele davon und sie werden auch noch sehr Viele kennenlernen, die Ihre Gesundheit nicht interessiert, sondern nur ihr Geld oder ihre Chipkarte.

Bleiben Sie hellwach und hinterfragen sie ALLES.

Es geht um ihre Gesundheit. Sie besitzen nur die EINE.

Nur wer gegen den Strom schwimmt, kommt an die Quelle der Wahrheit.

Ich hoffe das irgendwann die Wahrheit siegt und wünsche der GGB in Lahnstein (www.ggb-lahnstein.de)

mit Dr. med. Jürgen Birmanns und seinem Team sowie Dr. Johann Georg Schnitzer (www.dr-schnitzer.de) alle Kraft der Welt ihren Weg weiter zu gehen um die Menschheit zu retten.

Desweiteren gedenke ich an den Toxikologen Dr. med. Dr. med. habil. Max Daunderer (www.toxcenter.org) der am 07.06.2013 verstorben ist und danke all denen, die sein Wissen weiterverbreiten und seine Webseite pflegen bzw. am "Leben" erhalten.